eiko_icon Verkehrsunfall mit zwei PKW. Person im Fahrzeug eingeklemmt.

Technische Hilfe
Zugriffe 2738
Einsatzort Details

Schellhorn, B76
Datum 10.02.2020
Alarmierungszeit 06:46 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (V)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stadt Preetz
Rettungsdienst
Feuerwehr Schellhorn
    Polizei
    Feuerwehr Plön
      Fahrzeugaufgebot   ELW  HLF20  GW-L2  TLF3000  NEF  RTW  FuStW

      Einsatzbericht

      Am Morgen des 10.02.2020, gegen 06:35 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B76, Höhe Abfahrt Lepahn. Zwei PKW kollidierten dort aus bisher ungeklärter Ursache. Dabei wurde ein Fahrzeugführer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Nach erfolgter medizinischer Versorgung und Absprache mit dem Rettungsdienst, erfolgte die technische Rettung der Person durch die Freiwillige Feuerwehr Plön, welche Aufgrund ungenauer Einsatzortangaben zuerst alarmiert worden war. Die nachalarmierten Kräfte aus Schellhorn sicherten die Unfallstelle und übernahmen die anschließende Bergung der Fahrzeuge. Die ebenfalls nachalarmierte Feurewehr Preetz musste nicht mehr tätig werden. Zum Unfallhergang und zu den Verletzungen können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

      Quelle: Kreisfeuerwehrverband Plön

       
       
      Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Um weitere Informationen zu bekommen, schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung & Impressum