Entstehungsbrand im Saunabereich an der Schwimmhalle

Am Sonntag Nachmittag kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einer Außensauna an der Preetzer Schwimmhalle. Durch Einsatz von mehreren Atemschutztrupps wurde das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht. Insgesamt 42 Personen wurden aus der Schwimmhalle in Sicherheit gebracht, da es zu einer starken Rauchentwicklung kam und der Rauch durch die Lüftungsanlage in der Halle verteilt wurde. Da sich der Brandherd in einer Zwischendecke befand, musste diese mit einer Rettungssäge geöffnet werden, um auch an die letzten Glutnester heranzukommen.

Drucken E-Mail

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Preetz
Güterstraße 2
24211 Preetz
Telefon: 04342/76700
Fax: 04342/767020
IBAN  DE72 2105 0170 0020 0026 89 
BIC NOLADE21KIE