Löschgruppenfahrzeug 16

Florian Plön 60-46-02

Dieses Fahrzeug ist bei Bränden das zweite Löschfahrzeug des ersten Zuges. Außerdem fährt das LF 16/12 zu jedem Drehleitereinsatz zur Sicherstellung der Wasserversorgung mit. Die angehängte fahrbare Schlauchhaspel ist hierfür eine wichtige Hilfe.

Fahrzeugdaten:

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF

Baujahr: 1988

Leistung: 116 kW / 220 PS

Hubraum: 10.888 ccm

Gewicht: 12.000 kg

Aufbau: Ziegler

Besatzung: 9 Kräfte

Beladung:

1x digitales Tetra Funkgerät (Motorola MTM800FuG)

6x digitales Tetra Handfunkgeräte (Motorola MTP850FuG)

Stromgenerator (Bosch 5 kVA)

4 x Atemschutzgeräte

Stativ + Scheinwerfer

Motorkettensäge (Stihl)

510 Meter Schlauchmaterial

30 Meter formstabiler Schnellangriffsschlauch mit Hohlstrahlrohr

1200 Liter Löschwasser

Fahrbare Schlauchhaspel

Hitzeschutzkleidung

Büffelwinden (Weber)

Umfangreicher Handwerkzeugkasten

Sprungretter (System Lorsbach)

Image

Feuerwehr Stadt Preetz

Güterstraße 2

24211 Preetz

Telefon:    +49 (0) 4342 / 76 700

Fax:           +49 (0) 4342/ 76 7020

E-Mail schreiben

 

Image
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Um weitere Informationen zu bekommen, schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung & Impressum
Datenschutz & Impressum Ok