Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20

Florian Plön 60-48-01

Mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug halten wir ein modernes und schlagkräftiges Fahrzeug für nahezu alle Einsätze vor. Dieser Fahrzeugtyp ist das „Arbeitstier“ unter den Feuerwehrautos. Es kommt in der Regel als erstes Fahrzeug bei allen Technischen Hilfeleistungseinsätzen zum Einsatz und ist neben der Ausrüstung zur Technischen Hilfeleistung und zum Umweltschutz, auch für den Brandeinsatz ausgestattet.

Fahrzeugdaten:
Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL

Baujahr: 2018

Leistung: 213 kW / 290 PS

Hubraum: 6871 ccm

Gewicht: 16.000 kg

Aufbau: Rosenbauer

Besatzung: 9 Kräfte

Beladung:

1x digitales Tetra Funkgeräte (Motorola MTM800FuG)

2x digitales Tetra Handfunkgerät (Motorola MTP8500ex)

4x digitales Tetra Handfunkgeräte (Motorola MTP850FuG)

Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe mit 30m C-Schlauch

4x Atemschutzgerät im Mannschaftsraum

1x Hygieneboard

2x Schlauchpaket

2x Wärmebildkamera (Bullard Eclipse LDX)

1x Akkubetriebener Hochleistungslüfter (BIG BH20)

1x AWG Turbo Twist Storz B

1x AWG Turbo Twist Storz C

1x Türramme Monoshok

1x Hebekissen (Vetter)

1x Hydraulische Rettungsschere Akku betrieben (Lukas eDraulic)

1x Hydraulischer Spreizer Akku betrieben (Lukas eDraulic)

2x Hydraulischer Teleskop-Rettungszylinder (Lukas eDraulic)

1x Plasmaschneidgerät (Jäckle)

1x Motorbetriebener Trennschleifer (Stihl)

Image

Feuerwehr Stadt Preetz

Güterstraße 2

24211 Preetz

Telefon:    +49 (0) 4342 / 76 700

Fax:           +49 (0) 4342/ 76 7020

E-Mail schreiben

 

Image
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Um weitere Informationen zu bekommen, schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung & Impressum
Datenschutz & Impressum Ok