eiko_icon Alarm durch privaten Rauchwarnmelder

Brandeinsatz
Zugriffe 734
Einsatzort Details

Preetz, Kirchenstraße
Datum 25.04.2019
Alarmierungszeit 09:26 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Preetz
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   DLAK 23/12  LF 16/12  LF20

      Einsatzbericht

      Aufgrund eines defekten Toasters kam es am heutigen Vormittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Bereich der Innenstadt zu einer starken Rauchentwicklung. Die Bewohner hatten bei Ankunft der Feuerwehr die Wohnung bereits verlassen. Eine Person wurde vorsorglich wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr mit einem Überdrucklüfter rauchfrei gemacht und nach ca. einer halben Stunde an die Bewohner übergeben.

       
      Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Um weitere Informationen zu bekommen, schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung & Impressum
      Datenschutz & Impressum Ok