Chiemsee-Pumpe

Chiemsee-Pumpe Typ A


Bestehend aus:

1x Chiemsee Pumpe
1x Rückschlagklappe
1x Saugschlauch A, 3m
1x Kupplungsschlüssel
1x Druckschlauch (formstabil) A, 3m
1x Transportgehäuse (Seewasserbeständig)
1x Griffschutz und Flachsaugkrümmer aus V4A

Unwetter durch Starkregen/Dauerregen mit und ohne Blitz und Donner sollen nach Expertenmeinungen weiter auf dem Vormarsch sein. Auch an Preetz gehen diese Phänome nicht spurlos vorbei, so finden sich auch in unserer Einsatzstatistik immer wieder sogenannte Lenzeinätze. Um auf diesen Umstand angemessen reagieren zu können haben wir unser Hilfeleistungssystem (Wasserschaden) weiter ausgebaut. Neben Wassersaugern, Tauchpumpen vom Typ Mast TP 4-1, besitzen wir nun auch eine sogenannte Chiemsee Pumpe Typ A von der Firma Spechtenhauser. Diese zeichnet sich im Gegensatz zu unseren bereits bestehenden Pumpen durch ihre Robustheit und durch das Vermögen aus, auch ungeklärte Abwässer bis zu einer Korngröße von bis zu 80 mm Pumpen zu können. Damit gilt diese Pumpe als nahezu verstopfungssicher. Aufgrund der Tatsache, dass diese Pumpe mit sogenannten A-Kupplungen ausgestattet ist, können an diese Pumpe auch die bereits auf jedem Löschfahrzeug mitgeführten A-Saugschläuche angekuppelt werden. Die Pumpe kann entweder als sogenannte Tauchpumpe, direkt im Medium, oder auch als trocken aufgestellte Pumpe in Kombination mit Rückschlagklappe/Saugschlauch betrieben werden. Die nachfolgenden Leistungsdaten vermitteln deutlich die Stärken dieser Pumpe, aber auch, dass dies keine Pumpe für "2-3mm" Wasser im Keller ist. (Wobei dies durch den Flachabsaugkrümmer möglich, aber ökonomisch keinen  Sinn machen würde.) Also nur die Kombination von dieser mit anderen Systemen machen uns für derartige Einsatzsituationen Handlungsfähig. Im Vordergrund stehen auch hier wieder der Umweltschutz, die Schäden an Gebäuden zu begrenzen und die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger zu bewahren bzw. wieder herzustellen.

Leistungsdaten:

Max. Fördermenge: bis 2.200 l/min.
Korndurchlass: bis 80 mm
Gewicht: 53 Kg
Tragekorb: 4 Edelstahlklappgriffe
Dauerbetrieb: mit 5 kVA DIN-Notstromaggregat möglich
Trockenlaufsicher: Laufrad-Kühlsystem

Drucken E-Mail

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Preetz
Güterstraße 2
24211 Preetz
Telefon: 04342/76700
Fax: 04342/767020
IBAN  DE72 2105 0170 0020 0026 89 
BIC NOLADE21KIE