LF 20

Löschgruppen-Fahrzeug

Das Löschgruppenfahrzeug 20 wird bei der Feuerwehr Preetz als Erstangriffsfahrzeug bei Brandeinsätzen eingesetzt. Es ist somit das erste Fahrzeug im Löschzug. Außerdem können mit der Beladung Technische Hilfeleistungen kleineren Umfanges abgearbeitet werden.

LF 20 Steckbrief

Fahrgestell: MAN TGM 13.290

Leistung: 213KW / 290 PS

Zul. Gesamtgewicht: 14,5t

Radstand: 4.250 mm

Getriebe: Halbautomatik MAN mit Feuerwehr Schaltung "DS"

Aufbau: Ziegler Mühlau

Kabine: Z-Cab New Generation

Baujahr: 2016

Länge: 8.600 mm

Breite:2.500 mm

Höhe: 3.300 mm

Besatzung: 9 Kräfte

Funkrufname: Florian Plön 60-46-01

Technik:

Pumpe: FPN 10-2000

Pumpenbedienfeld: Gemäß AGBF Empfehlung

Druckzumischanlage: Ziegler Foam System 24

Tankinhalt Wasser: 2.500l

Tankinhalt Sonderlöschmittelbehälter 1: 100l F-500

Tankinhalt Sonderlöschmittelbehälter 2: 100l Moussol-APS (AFFF-AR) alkoholbeständig

Festmontierter Wasserwerfer: Alco APF 3-C-HR, Mehrzweckdüse 200-3.000l/min, max.Druck 16bar, Schaumrohraufsatz

Lichtmast: 8 LED Scheinwerfer Nordic Scorpius LED N 4404

Lichtausbeute pro Scheinwerfer: 3000lm

Leistung pro Scheinwerfer: 45W

Rückfahrkamera: Linsenabdeckung, Infrarotlicht, Heizung

Auszug Beladung:

Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe mit 50m formstabilem Textilgewebeschlauch Monoflex S, 4x PA im Mannschaftsraum, Hygieneboard, 2x Schlauchpaket, 2x Wärmebildkamera Bullard Eclipse LDX, Nebellöschsystem, AWG Turbo Twist Storz B, AWG Turbo Twist Storz C, Motortrennschleifer Stihl, Stromerzeuger Eisemann BSKA 9,5EV super schallgedämmt, Türramme Monoshok, Rettungssäge Stihl, Rettungsbrett, 3-teilige Schiebleiter, 4-teilige Steckleiter, PSA für Gefahrguteinsätze, Überdrucklüfter Rosenbauer, Verkehrsleittrolley, Power Moon LED Master 700

 

Drucken E-Mail

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Preetz
Güterstraße 2
24211 Preetz
Telefon: 04342/76700
Fax: 04342/767020
IBAN  DE72 2105 0170 0020 0026 89 
BIC NOLADE21KIE