TLF 16/25 a.D.

Tank-Lösch-Fahrzeug

Dieses Fahrzeug ist bei Bränden das erste Löschfahrzeug. Während der Anfahrt rüsten sich zwei Atemschutzgeräteträger mit Atemschutz aus, um gleich nach dem Eintreffen am Einsatzort helfen zu können. Außerdem sind wir mit dem TLF 16/25 am Gefahrgutzug des Kreises Plön beteiligt.

Beladung:
Funkgerät (4m Band)
4 x Handfunkgeräte (2m Band)
Einsatzunterlagen für den Gefahrguteinsatz
4 Atemschutzgeräte (Dräger PSS 7000)
Feuerlöscher 50 kg
Feuerlöscher mit 12 kg Metallbrandpulver
Feuerlöscher mit 6 kg Kohlensäure
Schornsteinfegerwerkzeug
Explosionsmessgerät (Dräger Pac Ex)
120 Liter Schaummittel
465 Meter Schlauchmaterial
50 Meter formstabiler Schnellangriffsschlauch mit Hohlstrahlrohr
2500 Liter Löschwasser
Hitzeschutzbekeidung
Belüftungsgerät (Tempest)
4 teilige Steckleiter
Motor Rettungskettensäge (Stihl)
Kleinlöschgerät

Fahrzeugdaten:
Hersteller: Daimler-Benz
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1984
Leistung: 220 PS
Gewicht: 12000 Kg
Pumpenleistung: 1600 l/min
Besatzung: 9 Kräfte
Funkrufname: Florian Plön 60-22-01

 

Drucken E-Mail

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Preetz
Güterstraße 2
24211 Preetz
Telefon: 04342/76700
Fax: 04342/767020
IBAN  DE72 2105 0170 0020 0026 89 
BIC NOLADE21KIE